Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützen Sie schutzbedürftige Kinder und bedrohte Kulturen DENN: 10% des Nettoerlöses fließt in die Arbeit von Shelter108 e.V.

naturstrom - Energie mit Zukunft

Wechseln und Helfen:

Schonen Sie die Umwelt und unterstützen Sie gleichzeitig schutzbedürftige Kinder. Wenn Sie hier zu Naturstrom wechseln, dann fließen 30€ in die Arbeit von Shelter108 e.V.

 

Jetzt HIER Wechseln

Welcome-kaufenundhelfen.de

Arnold + Blumencron GbR

Bismarckstr. 35
50672 Köln
Telefon +49-(0)221-9411170
Mobil +49-(0)151-18492379 

Der barfüßige Anwalt - Ein Bericht aus dem Gefängnis China - von Chen Guangcheng

 

«Der Blinde, der China die Augen öffnet.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

 

Eine Szene wie aus einem Thriller: An einem Morgen im April 2012 klettert Chinas bekanntester Menschenrechtsaktivist, der blinde Chen Guangcheng, über die Mauern seines schwer bewachten Hofes und entflieht seinem Hausarrest. Tage später taucht er in der Pekinger US-Botschaft auf. Es folgt ein wochenlanges diplomatisches Gezerre zwischen den Regierungen beider Länder, bis Chen endlich ausreisen darf. Jetzt erzählt er seine Geschichte. Es ist die fesselnde Geschichte eines Mannes, der unermüdlich für Gerechtigkeit kämpft, und zugleich ein schonungsloser Bericht über die erschreckenden Zustände in China.

 

STIMMEN ZUM BUCH

- Der Blinde, der China die Augen öffnet. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

- Ein erschütternder Lebensbericht ... trotz allem ein Buch der Hoffnung.

(NDR Kultur)

- Eine Lektüre so packend wie ein Hollywood-Thriller. (BILD)

 

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten

Verlag: Rowohlt (27. März 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3498024159

ISBN-13: 978-3498024154

Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 3,8 x 22,1 cm

 

 

 

19,95 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1